Djembe Logo

Djembe und Polyrhythmik Teil I

A4  Djembe und Polyrhythmik

            Mit Balla Mbaye (Senegal)

 

Kosten 25,00 €

 

Dieser Workshop richtet sich an die erfahreneren Trommler unter Euch. Unterrichtet werden komplizierte Rhythmen aus Westafrika. Sie sind Ausdruck sprühender Lebensfreude und ziehen die Trommler durch ihr kraftvolles, eingängiges Zusammenspiel unwiderstehlich in ihren Bann. Im diesem Kurs werden wir uns auch auf das Spiel verschiedener Soli konzentrieren und diese im Gruppenspiel einbauen.

Balla Mbaye kommt aus dem Senegal, einem westafrikanischen Land mit äußerst lebendiger Musik- und Tanzkultur. Er entstammt einer “Griot-Familie” und wuchs in der Tradition dieser Musikerkaste Westafrikas auf. Heute ist er ein bekannter Musiker und Tänzer in Senegal. Seit 2001 arbeitet Balla auch in Deutschland als Trommler in Workshops und afrikanischen Musik-Projekten (z.B. MAMA AFRIKA, Tam Tam d´Afrique). In der Abendvorstellung könnt ihr dann Balla als Trommler der Gruppe Tam Tam d´Afrique in voller Fahrt erleben.

 


Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.djembe.de/trommel-art/trommelfestival-osnabrueck-2014/polyrhythmik-balla-mbaye.html