Djembe Logo

Aufbau und Bestandteile der Djembe Trommel

Aufbau

 

Die Djembe ist eine kelchförmige Holztrommel, die zumeist mit einem  Ziegenfell bespannt ist. Die Djembe wirkt rein physikalisch gesehen mit ihrer speziellen Form als Helmholtz-Resonator. Im oberen Teil, dem Kessel, werden die Schwingungen des angeschlagenen Ziegelfells gesammelt und dann über einen Engpass in den unteren Teil, den Trichter, hinausgeschleudert. Ergebnis sind akustische Vibrationen der feinsten Art.

Je nach Qualität und Aufbau der Trommel kommt es so zu einem für jede einzelne Djembe typischen Klanggebräu. Um die Funktionsweise der Djembe als Trommel und die Entstehung des Klangs besser zu verstehen, müssen die einzelnen Bestandteile einer Djembetrommel etwas genauer betrachtet werden.

 

Nach oben


Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.djembe.de/trommel-art/djembe-infos/aufbau-der-djembe.html